Tierhygiene

Unser Know-how:

Mehrwert in der Tierzucht generieren

 

Ob Milch-, Fleisch- oder Eierproduzenten – unser Ziel ist es, Tierzüchter zu begleiten, um höchste Qualität und den besten Preis zu erzielen.

Seit der Unternehmensgründung greift HYPRED der Modernisierung der Tierhaltung mit regelmäßigen Innovationen für jede Tierart vorweg: von Milchvieh über Rinder, Schweine, Geflügel, Ziegen bis hin zu Schafen.

 

Unsere Lösungen bedeuten garantierten Mehrwert für Sie, sorgen für die Biosicherheit Ihres Tierbestands und umfassen eine globale Hygienestrategie.  Zu dieser globalen Hygiene- und Desinfektionsstrategie gehört eine vollständige Produktreihe von alkalischen, säurehaltigen und neutralen Reinigern in Verbindung mit zahlreichen Desinfektionsmitteln (auf Basis von Peressigsäure, Chlordioxid, Jod etc.) zur Reinigung und Desinfektion Ihrer Tiere, Ihrer Stallgebäude und von konventionellen oder vollautomatisierten Melkmaschinen.

Wir stehen Ihnen bei der Umsetzung unserer Verfahren zur Seite, durch die Sie den Risiken einer mikrobiologischen Kontamination vorweggreifen. Im Vorfeld handeln – unter diesem Leitsatz entwickeln wir auch die Nahrungsergänzungsmittel, die die Stoffwechselbedürfnisse Ihrer Tiere durch die spezifische Zufuhr von Nährstoffen in den Schlüsselphasen ihres Produktionszyklus abdecken.

 

Unser Sortiment an Nahrungsergänzungsmitteln hilft Ihnen, die Leistung Ihrer Zucht zu erhöhen – durch:

  • Produktqualität: Milch, Fleisch …
  • Kostenoptimierung: Wassereinsparungen, geringerer Pflegeaufwand …

 

Wir stellen diese Leistung durch eine effiziente und vertrauensvolle Partnerschaft sicher – auf Grundlage von:

  • unserem Wissen über die Tierzucht, Ihre Erwartungen und Ihre Zwänge
  • unseren Innovationen, die die Herausforderungen der Landwirtschaft berücksichtigen (Tierwohl, Umweltschutz, Antibiotikaresistenz …)
  • unserem Fachwissen in Bezug auf europäische und internationale Vorschriften

 

Unsere Lösungen sind nahe an Ihren Märkten und an den Wünschen der Verbraucher. Gleichzeitig entsprechen sie auch den Vorgaben der biologischen Landwirtschaft und der Halal-Ernährung.

Die Euterhygiene

in der Milchwirtschaft

 

Verhindern Sie Mastitis!

Die Zitzen zu schützen heißt, das Risiko von Mastitis zu verringern und die Milchqualität zu erhalten. Um die Leistung Ihrer Kühe zu optimieren, ist die Desinfektion der Zitzen unerlässlich.

Für jede Melketappe bieten wir Ihnen spezifische Lösungen zur Erreichung der Ziele, die Sie sich gesteckt haben:

  • Vor dem Melken: Die Reinigung und Desinfektion der Zitzen durch Aufsprühen oder Schaum und das anschließende Abspülen bereiten die Zitzen für das Melken vor.
  • Während des Melkens: Die Desinfektion während des Melkens trägt erheblich zur Prävention von Mastitis bei, da das Risiko von Kreuzkontamination ausgeschlossen wird.
  • Nach dem Melken: Das Einweichen der Zitzen nach dem Melken unterstützt das Schließen des Sphinkters und verhindert so die Kontamination durch Bakterien.

Die perfekte Kombination sieht wie folgt aus:

  • homologierte Desinfektionsprodukte, die aus verschiedenen Wirkstoffen bestehen und so sämtliche Anforderungen berücksichtigen
  • kosmetische Produkte zur Pflege der Haut an den Zitzen

Hygiene der

Melkausrüstung

 

Unsere Hygienelösungen für konventionelle und vollautomatisierte Melkmaschinen

Bei der HYPRED-Methode ist alles auf die Optimierung Ihrer Leistung ausgelegt. In der Tat ist es von höchster Wichtigkeit, zwischen den Melkvorgängen die Lappen für das Vieh und die Melkmaschine zu reinigen und zu desinfizieren.

Mit unserem vollständigen Sortiment an alkalischen und säurehaltigen Reinigern und leistungsstarken Desinfektionsmitteln können Sie die Milchqualität optimal erhalten.

Außerdem führt HYPRED Produktreihen für Ihre Melkmaschine, egal ob es sich dabei um ein konventionelles oder vollautomatisiertes Modell handelt.

Die HYPRED-Methode ist auf Milchvieh abgestimmt

 

Die Hygiene der

Rinder-, Ziegen-, Schweine- und Schafzucht

 

Unsere Hygienelösungen verstärken die Biosicherheit der Tierzucht

  • Der Schutz der Haut und der Klauen der Tiere

Wir bieten Ihnen Lösungen an, um den Gefahren des Lahmens und von Hautinfektionen vorzubeugen. Sie tragen auch zur Pflege und Unversehrtheit des Gewebes bei. So werden sowohl das Wohlbefinden Ihrer Tiere als auch die tierzüchterischen Leistungen gesteigert.

 

  • Die Reinigung und Desinfektion der Stallgebäude

Für ein hohes Biosicherheitsniveau in der Tierzucht ist ein effizientes Hygieneverfahren erforderlich, das die Anzahl von Bakterien im Umfeld verringert und die Erhaltung einer gesunden Umgebung fördert.

Mauern und Böden sind potentielle Sammelbecken für Pathogene, die für Mastitis und neonatale Diarrhö verantwortlich sind.

Die Reinigung und Desinfektion von Gebäuden muss mit der Desinfektion des Wassers sowie der Wartung der Kanalisation einhergehen, um die Verfügbarkeit von Wasser in zufriedenstellender Qualität zu gewährleisten.

Nach dem Besuch Ihrer Zucht empfehlen wir Ihnen die geeignetsten Hygienelösungen, damit Ihre Tiere von einer gesunden Umgebung profitieren.

Hygiene von

Kleinteilen

 

Verhindern Sie die Kontamination durch Material

Zur Gewährleistung der Biosicherheit in der Tierzucht muss sämtliches benutztes Material vollständig desinfiziert werden.

Jeglicher Mangel bei der Desinfektion von Pflegegerätschaften und Kleinteilen (Beispiel: Kelle, Käseform etc.) oder von Fahrzeugen kann diese in Träger von Pathogenen verwandeln, die Ihre Tiere und deren Umgebung kontaminieren.

Unsere Teams begleiten Sie und schlagen Ihnen das effizienteste Reinigungs- und Desinfektionsverfahren vor.

Die Produktreihe HY-GIEN FARM

für eine effektive Zucht

HyGien-Farm

 

Eine vollständige Produktreihe für die Hygiene in der Tierzucht

Unsere Produktreihe HY-GIEN FARM setzt sich aus Reinigungs- und Desinfektionsmitteln zusammen, deren Wirkweisen auf alle Anforderungen der effektiven Nutzung in der Tierzucht zugeschnitten sind.

Die Produktreihe HY-GIEN FARM beinhaltet Hygienelösungen, die von HYPRED für die verschiedenen täglichen Nutzungsmöglichkeiten in der Tierzucht entwickelt wurden:

  • Einweichen, Einschäumen oder Absprühen der Zitzen vor und nach dem Melken
  • Melkeinrichtungen: Milchtank, Rohrmelkanlage, Zitzenbecher …
  • Oberflächen: Wände, Böden, Kalbungsbuchten …
  • Klauenbäder

Unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie täglich und sicher eingesetzt werden können.

HYPRED bietet Ihnen Ausrüstungen und Automaten, die die Anwendung unserer Produkte mit der richtigen Dosierung und ohne Verschwendung vereinfachen und optimieren:

  • Der Automat PerfoDose dient der schnellen Desinfektion von Melkzeugen zwischen dem Melken zweier aufeinanderfolgender Tiere. Er wird zusammen mit Perfo Grif eingesetzt, der durch eine Dosierpumpe eine automatische und präzise Verdünnung des Produkts sicherstellt.
  • Der Automat Quick Spray System sorgt für ein komfortables Aufsprühen unseres Produkts HYPRED Quick Spray und für eine optimale Desinfektion der Zitzen vor und/oder nach dem Melken.
  • Schaumkanone

Unser gemeinsames Ziel:

  • die Milchqualität gewährleisten
  • die Häufigkeit infektiöser Beschwerden reduzieren
  • die Langlebigkeit Ihrer Herde sicherstellen

Laden Sie die Dokumentation herunter

Verwenden Sie Biozide mit Vorsicht. Lesen Sie vor dem Gebrauch die Etiketten und die Produktinformationen.

Weitere Informationen?

Kontakt